• Sie haben die Möglichkeit unter 0900 5 306 303 unsere telefonische Mietrechtsberatung bzw. Anwaltsberatung sofort in Anspruch zu nehmen!

Farbwahlklausel

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine „Farbwahlklausel“ im Wohnraummietvertrag unwirksam ist, wenn  sie den Mieter verpflichtet, bereits während der Mietzeit für die Schönheitsreparaturen helle, deckende und neutrale Farben zu verwenden.