• Sie haben die Möglichkeit unter 0900 5 306 303 unsere telefonische Mietrechtsberatung bzw. Anwaltsberatung sofort in Anspruch zu nehmen!

Abmahnung

Eine Abmahnung ist die (schriftliche oder mündliche) Aufforderung, ein vertragswidriges Verhalten zu unterlassen. Wenn es z.B. auf einer Geburtstagsfeier zu laut wurde, dann darf der Vermieter deshalb nicht gleich zum Gericht gehen und das für die Zukunft verbieten lassen. Erst recht darf er nicht gleich kündigen. Er muss erst den Mieter abmahnen, dass dieser sein Verhalten ändert (Abmahnung).

Zurück zur Seite ‚Mein Mietrechtlexikon‘ >>